AGB- Online Portal

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von www.european-nature-tours.com

Diese AGB treten für Sie als Nutzer mit sofortiger Wirkung in Kraft. Durch das Anklicken des Feldes "Ich stimme zu" akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Online-Shops der Firma
European-Nature-Tours

vertreten durch den Inhaber Axel Reichhardt
Bahnhofstr. 23
D – 19372 Spornitz
Telefon: +49(0)38726 18429
Email: info@european-nature-tours.com
USt.-Id.-Nr. 090/261/07722

und schließen mit unserem Unternehmen einen Vertrag über die Nutzung dieser Website, auf der Sie selbständig Dienstleistungen und/oder Waren (nachfolgend „Artikel“) freibleibend erwerben können.
Wir behalten uns vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung ist Teil unserer Website. Weitergehende Informationen können Sie unter www.european-nature-tours.com abrufen.
 
§ 1 Anmeldung, Sperrung, Widerruf und Kündigung
1.    Um Artikel der Website nutzen zu können, muss sich ein Nutzer anmelden. Die Anmeldung erfolgt durch Eröffnung eines Kontos unter Zustimmung zu diesen AGB. Mit der Anmeldung kommt zwischen uns und dem Nutzer ein Nutzungsvertrag über die Nutzung der Website zustande.
2.    Die Website steht nur juristischen Personen und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen offen. Insbesondere Minderjährige dürfen diese Website nicht nutzen.
3.    Die von uns bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Tritt hinsichtlich der von dem Nutzer bei der Anmeldung anzugebenden Daten nach der Anmeldung eine Änderung ein, so ist der Nutzer verpflichtet, die Angaben umgehend uns gegenüber zu korrigieren.  
4.    Wir können ohne vorherige Ankündigung das Konto eines Nutzers sperren, wenn der Nutzer gegen diese AGB oder im Rahmen der Nutzung der Website gegen geltendes Recht verstößt. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Nutzer bei der Anmeldung falsche Daten angegeben hat oder im Zusammenhang mit seiner Nutzung der Website Rechte Dritter verletzt oder Leistungen von uns missbraucht.
5.    Sobald das Konto eines Nutzers gesperrt worden ist, darf dieser die Website nicht mehr nutzen und sich ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von uns nicht erneut anmelden.
6.    Sie können Ihre auf Abschluss eines Vertrages und auf Einbeziehung dieser AGB gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erklärung der Zustimmung schriftlich oder per Email ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder die Rücksendung der Artikel auf unsere Gefahr. Wird der Widerruf rechtzeitig erklärt, so sind Sie weder an den Vertrag noch an Ihre Zustimmungserklärung zu diesen AGB gebunden.
7.    Bei Dienstleistungen erlischt Ihr Widerrufsrecht, wenn wir mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder auf Ihre Veranlassung wunschgemäß bereits vor Ablauf der zweiwöchigen Frist mit der Ausführung beginnen. Durch Anklicken des Buttons Bestellung senden erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass mit der Dienstleistung begonnen wird und Ihr Widerrufsrecht erlischt.
8.    Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von EUR 40,- übersteigt. Der Artikel muss sich in einem wiederverkaufsfähigen, unversehrten Zustand befinden und ist in der Originalverpackung zurückzugeben; Lebensmittel und Gegenstände des täglichen Bedarfs sind von der Rücksendung ausgeschlossen. Bitte frankieren Sie das Rücksendepaket ausreichend, wir erstatten Ihnen den Portobetrag dann zurück; anderenfalls müssen wir das von der Post erhobene Strafporto von dem Erstattungsbetrag abziehen. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurücksenden, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht.
9.    Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag jederzeit ohne Angaben von Gründen kündigen. Für die Kündigungserklärung genügt eine schriftliche Mitteilung des Nutzers an die o.g. Adresse oder Email.

§ 2 Gebühren
Die Anmeldung als Nutzer bei uns ist kostenlos. Wir verlangen auch keine Gebühren für Anfragen, Geboten und Annahmeerklärungen.   

§ 3 Risiken
Beim Handel über das Internet bestehen Risiken, die in der Natur des Mediums liegen. Da die Identifizierung von Nutzern im Internet schwierig ist, können wir nicht zusichern, dass jeder Nutzer die natürliche oder juristische Person ist, für die er sich ausgibt.
 
§ 4 Allgemeine Grundsätze
1.    Alle unsere Angaben über Fabrikat, Maße, Muster, Farbe, Gewicht, Dauer, Lage und sonstige Beschaffenheit der Artikel sind als nicht zugesicherte Eigenschaften zu betrachten, es sei denn, dass eine ausdrückliche schriftliche Zusicherung unsererseits gegeben wurde.
2.    Die Übertragung von Rechten und Pflichten aus dem Kaufvertrag bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Vertragspartners.
3.    Die auf unserer Website abgelegten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber weder kopiert oder verbreitet, noch in sonstiger Weise genutzt oder vervielfältigt werden. Das Layout der Websites darf nur mit vorheriger Zustimmung von uns auf anderen Websites genutzt werden.
4.    Der Nutzer ist nicht berechtigt, Mechanismen, Software oder sonstige Routines in Verbindung mit der Nutzung der Website zu verwenden, die das Funktionieren dieser Website stören können.
5.    Diese Website und die über die Website von uns angebotenen Artikel werden ohne jegliche Zusicherung in Bezug auf Verfügbarkeit und Qualität zur Verfügung gestellt.

§ 5 Vertragsschluss
1.    Indem Sie als Nutzer einen Artikel durch Anklicken des Buttons Bestellung senden bestellen, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.  
2.    Der Nutzer ist an seine Bestellung 14 Kalendertage gebunden.
3.    Der Vertrag ist geschlossen, wenn wir die Annahme der Bestellung innerhalb der Frist von 14 Kalendertagen schriftlich bestätigen (Eingang des Bestätigungsschreibens beim Nutzer) bzw. die Bestellung ausführen.

§ 6 Preise
Alle in EURO ausgewiesenen Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Mit Erscheinen neuer Preise verlieren alle vorangegangenen ihre Gültigkeit. Wir behalten uns vor, Artikel zeitlich oder mengenmäßig befristet anzubieten.

§ 7 Lieferung, Versandkosten, Nachnahmegebühr

1.    Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb weniger Tage nach Bestelleingang durch die Post an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Sollte sich die Lieferung verzögern, weil wir einen Artikel vorübergehend nicht im Angebot haben, werden wir den Besteller umgehend informieren.
2.    Es gibt keine Mindestbestellmenge und keinen Mindestbestellwert.
3.    Ein Versand an Postfachadressen ist nicht möglich.
4.    Die Versandkosten betragen
•    EUR 6,00 bei einem Bestellwert unter EUR 25,00 bzw.
•    EUR 5,00 bei einem Bestellwert von EUR 25,00 bis EUR 125,00.
Ab einem Bestellwert von EUR 125,00 liefern wir alle Artikel innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versandkostenfrei.
Bei Versand in das Ausland berechnen wir die Versandkosten entsprechend der uns belasteten Kosten. Bei Nachnahme wird eine Gebühr von EUR 5,00 erhoben.

§ 8 Zahlung
Der vertraglich vereinbarte Kaufpreis, incl. Versandkosten und Nachnahmegebühr gemäß § 7, sind zur Zahlung fällig:
a)    bei Übergabe des Artikels per Nachnahme. Bitte beachten Sie die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr der Post.
b)    per Vorkasse auf das Konto 1005426323 bei der Deutsche Kreditbank AG  
(BLZ: 12030000), Kontoinhaber: Axel Reichhardt.

§ 9 Eigentumsvorbehalt
Die Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung seitens des Nutzers unser Eigentum.

§ 10 Haftung
1.    Gegenüber Unternehmern haften wir – außer bei ausdrücklicher Zusicherung von Eigenschaften – nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten jedoch für jedes schuldhafte Verhalten unserer Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder Erfüllungsgehilfen von uns besteht keine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden. Insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn. Unsere Haftung ist – außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen – auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.
2.    Gegenüber Verbrauchern haften wir – außer bei ausdrücklicher Zusicherung von Eigenschaften – nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzuges oder der Unmöglichkeit der Leistungserbringung haften wir für jedes schuldhafte Verhalten unserer Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist unsere Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.
3.    Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.

§ 11 Schriftform
1.    Sämtliche Erklärungen, Nebenabreden Zusicherungen und nachträgliche Vertragsänderungen, die im Rahmen des mit uns abzuschließenden Nutzungsvertrages übermittelt werden, müssen in Schriftform oder via Email erfolgen.
2.    Die Email-Adresse und die Postanschrift des Nutzers sind diejenigen, die durch ihn gemäß § 2 (3) dieser AGB angegeben worden sind.
2.    Wir behalten uns vor, unsere oben genannte Email– und/oder Postadresse nach eigenem Ermessen zu ändern. In diesem Fall informieren wir den Nutzer innerhalb von drei Werktagen über diese Änderungen.

§ 12 Erfüllungsort
Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens Spornitz, Mecklenburg-Vorpommern.

§ 13 Gewährleistung
1.    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle des Mangels des Artikels nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern.
2.    Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist der nachgelieferte Artikel ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie Rückgabe des Artikels gegen Rückerstattung des Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.
3.    Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

§ 14 Datenschutz

1.    Kundendaten werden unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
2.    Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt.
3.    Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung der gespeicherten Daten.
4.    Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter; mit Ausnahme unserer Vertragspartner, die diese Daten zur Vertragserfüllung benötigen. In diesen Ausnahmefällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

§ 15 Anwendbares Recht

1.    Soweit der Nutzer Unternehmer ist, unterliegen der Nutzungsvertrag einschließlich dieser AGB dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2.    Soweit der Nutzer Verbraucher ist, unterliegen der Nutzungsvertrag sowie diese AGB dem Recht des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

§ 16 Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus dem Nutzungsvertrag mit Unternehmern ist der Sitz unserer Unternehmung gemäß § 12 dieser AGB. Gerichtsstand für Ansprüche aus dem Nutzungsvertrag mit Verbraucher ist der Heimatort des Verbrauchers.

§ 17 Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, tritt an deren Stelle die einschlägige gesetzliche Bestimmung. Die übrigen Bestimmungen bleiben davon unberührt.  


Copyright 2011 by European-Nature-Tours. Alle Rechte vorbehalten.



Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten:

  1. Ich willige ein, dass personenbezogenen Daten von mir im Rahmen des Registrierungsverfahrens, bei der Anbahnung und Abwicklung eines Vertragsabschlusses auf der Website der Fa. European-Nature-Tours, vertreten durch den Inhaber Axel Reichhardt, Bahnhofstr. 23, D – 19372 Spornitz, Tel.: +49-(0)38726 - 18429, Email: info@european-nature-tours.com (im folgenden „Firma“ genannt) erhoben und gespeichert werden.
  2. Ferner willige ich ein, dass die Firma diese Daten zur Begründung, Durchführung und Abwicklung meines Nutzungsverhältnisses mit ihr verarbeitet und nutzt.
  3. Ich willige zu diesem Zweck auch in die Übermittlung meiner Daten zwischen der Firma und ggf. deren Vertragspartner ein.
  4. Ich stimme zu, dass die Firma außerdem, soweit dies erforderlich ist, meine personenbezogenen Daten zur Wahrung überwiegender Interessen an der Aufklärung eines Missbrauchs der Website der Firma und zur Rechtsverfolgung über das Ende des Nutzungsverhältnisses hinaus verarbeiten, nutzen und an Strafverfolgungsbehörden sowie in ihren Rechten verletzte Dritte übermitteln darf.
  5. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Schriftform oder per Email widerrufen.



Reisetermine

Norwegen 2019 Mittsommernacht »
12.06. - 02.07.